Die patentierte Schontrommel der Miele Waschautomaten

Telefon: (0 40) 6 02 40 04 / info@kuechen-hausgeraete.hamburg

Die patentierte Schontrommel der Miele Waschautomaten

Die patentierte Schontrommel ist ein Alleinstellungsmerkmal der Miele Waschautomaten

Wenn kein Hauswirtschaftsraum zur Verfügung steht und die Waschmaschine auch nicht im Keller oder im Badezimmer platziert werden soll, muss eine Lösung gefunden werden, sie in die Küche zu integrieren. Sofort stellt sich sodann die Frage nach dem richtigen Gerät. Bei der Suche nach dem konkreten Modell kann nur die Klärung der Ansprüche, Bedürfnisse und des Budgets im Gespräch mit einem Fachmann helfen – bei der Marke hingegen kann man von vornherein auf Nummer sicher gehen. Bei weißer Ware – wie Experten Hausgeräte rund um die Textilpflege nennen – lohnt sich billig meistens nicht.

Miele ist mehr als nur ein Produzent von Hausgeräten, Miele ist eine Legende. Legenden brauchen Zeit und so beginnt diese schon 1899 mit einem Anspruch an die Qualität von Hausgeräten, die seit dem zu jedem Zeitpunkt eingelöst wurde. Qualität wird bei Miele-Geräten so erlebbar, dass es gar nicht wundert, dass diese bis heute die längste Nutzungsdauer in Haushalten haben. In den Wirtschaftswunderjahren durfte eine Miele-Waschmaschine ohne weiteres zur Aussteuer gerechnet werden, derart hoch war das Ansehen der Marke. Heutzutage hat eine Waschmaschine nicht mehr diesen Stellenwert, was aber nicht bedeutet, dass man anspruchsloser geworden wäre. Im Gegenteil, denn heute spielt ein Kriterium, das noch vor zehn Jahren eher beiläufig die Kaufentscheidung beeinflußte, eine der Hauptrollen: die Energie-Effizienz.

Die Miele Qualität bleibt einmalig. Auf eine Lebensdauer von 20 Jahren sind die Maschinen ausgelegt, 10.000 Betriebsstunden simulieren fünf Waschgänge pro Woche. Das ist die Auslegung für den Bedarf einer vierköpfigen Familie. Und eine Miele hat Gewicht: Gußeisengewichte statt Beton sorgen für Standfestigkeit. Oder man denke an den Laugenbehälter aus Edelstahl und die ausgefeilte Waschtechnik, deren Entwicklung Mieles Rolle im professionellen Bereich zu verdanken ist. Motto: Waschen wie die Profis.

Für Einsteiger empfiehlt sich zum Beispiel die Miele W 3240 WPS, natürlich inkl. Lieferung, Aufstellen, Anschließen und Entsorgung des Altgeräts. Das Gerät kann eigentlich alles, was man von einer Waschmaschine erwarten kann. Einiges mehr kann die Miele W 5801 WPS HomeCare XL, die zum Beispiel bis 1.600 Schleuderumdrehungen bietet. Die HomeCare-Serie kann mehr als eine normale Waschmaschine: Sie bietet spezielle Waschprogramme für Bademäntel, Daunen, Federbetten, Gardinen, Hygiene, Kopfkissen u.v.m. Im oberen Segment findet sich die Maschine für Connaisseure: Für 1.688 Euro kann man die Miele 5985 WPS mit Drehstrommotor sein eigen nennen. Die ist besonders leise und bietet zusätzlich Programme für Kuscheltiere, Outdoor-Bekleidung wie Goretex, neue Textilien, Auffrischen, Finish Dampf und Federbetten, um nur einige zu nennen.

Vorbeikommen. Anschauen. Anfassen. Die Miele Einbaugeräte  sind schon da! Kommen Sie vorbei!

Comments are closed.